Frauenheilkunde

  • Jährliche Krebsvorsorge
  • Nachsorge nach Krebserkrankungen
  • Diagnostik & Therapie von Blasenbeschwerden
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Diagnostik & Therapie von ungewollter Kinderlosigkeit (Zyklusmonitoring)
  • Beratung und Betreuung von Frauen mit Wechseljahresbeschwerden
  • Beratung junger Frauen und Mädchen (Teenagersprechstunde)
  • Beratung zu moderner Empfängnisverhütung sowie Einlage von Spiralen
  • Sexualmedizinische Beratung
  • Allgemeine Impfberatung und Impfung von jungen Frauen und Mädchen gegen Gebärmutterhalskrebs

Geburtshilfe

  • Schwangerenbetreuung
  • Pränatale nichtinvasive Diagnostik (Harmony Test)
  • Ultraschall mit modernsten Geräten inklusive 3D-4D–Technik
  • Doppleruntersuchungen bei entsprechender Indikation
  • Wochenbettbetreuung sowie Stillberatung

Ambulante Operationen

  • Ausschabung, auch nach Fehlgeburten
  • Gebärmutterspiegelung
  • Kegelschnitt bei Veränderungen am Gebärmutterhals (LEEP)
  • Bauchspiegelung u.a. zur Diagnostik (Schmerzen oder Kinderwunsch) oder zur Sterilisation
  • Stanzbiopsien oder Punktionen der Brust und der Vulva (in der Praxis)

Individuelle Zusatzleistungen

  • Ultraschalluntersuchungen der Beckenorgane
  • Ultraschalluntersuchungen der Brust
  • Einlage der Spirale/ des Kupferperlenballs als Verhütungsmethode in nichthormoneller Variante (Kupfer) oder als Hormonspirale
  • Einlage des Verhütungsstäbchens Implanon®
  • Lagekontrolle der Spirale
  • Impfungen bei häufigen Infektionen der Blase, Scheidenpilzinfektionen oder chronischen Bakterienflorastörungen
  • Immunologische Stuhl- und Urintests sowie weitere Blutuntersuchungen (z.B. Hormonstatus)
  • Dünnschichtzytologie, bietet die bessere Beurteilbarkeit des Gebärmutterhals-Abstriches durch ein spezielles Aufbereitungsverfahren
  • HPV-Testung sowie Testung auf weitere sexuell übertragbare Erkrankungen
  • NEU: Kinesio-Tape bei geburtshilflichen oder gynäkologischen Beschwerden
Lasermedizin

Lasermedizin

  • Scheidentrockenheit (vulväre und vaginale Atrophie)
  • Harninkontinenz
  • Lichen sclerosus der Vulva
  • Schmerzen und Missempfindungen am Scheideneingang (Vulvodynie)
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie)
  • Vaginale Beschwerden nach einer Geburt (post partum)